Dieter Bauer-Stiftung spendet 10 000 Euro – 17.05.2017 Münsterland Zeitung

Aktive Unterstützung für das Reittherapiezentrum in Stadtlohn

Dieter Bauer von der Dieter Bauer-Stiftung in Südlohn kommt zur Johannes-Reithalle in Stadtlohn, zum Reittherapiezentrum, nie mit leeren Händen. Nun erschien er überraschend mit einem Scheck in Höhe von 10 000 Euro, den er an Franz Marpert und Monika Hasenkamp vom Reitsportverein Fortuna übergab.

Die Spende ist hoch willkommen: Marpert erläuterte Dieter Bauer, dass die Personal- und Sachkosten über die Teilnehmergebühren in der Johannes-Reithalle nicht allein finanziert werden könnten. Zurzeit, so führte er weiter aus, hielten die Reitlehrerinnen Ausschau nach einem weiteren geeigneten Therapiepferd. Besonders kostenintensiv seien die Angebote in der Hippotherapie und bei den pferdgestützten Reittherapieangeboten bei Teilnehmern mit individuellem sonderpädagogischen Unterstützungs- und Therapiebedarf. Auch ein Physiotherapeut arbeite in der Einrichtung zusammen mit den Reittherapeutinnen. Marpert: „Wir weisen niemanden ab, wenn man die Teilnehmergebühren nicht voll erbringen kann.“ Wöchentlich kommen über 200 Teilnehmer mit und ohne Förderbedarf in das Reittherapiezentrum.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.