10 000-Euro-Spende für die Sternenbrücke – 06.07.2017 Münsterland Zeitung

Heinz Dieter Bauer unterstützt Hospiz

Bei einem Besuch in Hamburg, überraschte der Südlohner Unternehmer Heinz Dieter Bauer kürzlich das Kinderhospiz „Sternenbrücke“. Der Gründer der Südlohner Dieter Bauer-Stiftung brachte einen Scheck über 10 000 € mit. Peer Gent, Geschäftsführer der „Sternenbrücke“ konnte sein Glück kaum fassen, obwohl es nicht gerade eine Seltenheit ist, von der Dieter Bauer-Stiftung finanziell unterstützt zu werden. Die Südlohner Organisation spendet bereits seit Jahrzehnten an das Kinderhospiz. „Die laufenden Kosten können nur durch zusätzliche Spenden gedeckt werden“, so Peer Gent. Das Kinderhospiz Sternenbrücke war als Pilotprojekt für Norddeutschland im Mai 2003 in Hamburg eröffnet worden.

Heinz Dieter Bauer, der einen seiner Söhne in diesem Hospiz verlor, informierte sich über die laufenden Projekte und sicherte weitere Unterstützung zu.

Informationen zur Stiftung und zum Kinderhospiz gibt es im Internet:

www.dieterbauer-stiftung.de

www.sternenbruecke.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.