Beiträge

,

10.000 Euro für das Hospiz – 11.06.2018

Beim kürzlichen Besuch von Ruth Bauer (r.) von der Dieter Bauer-Stiftung wurde Rieke Liesmann, die Leiterin des Elisabeth-Hospizes Stadtlohn angenehm überrascht – mit einer Spende von 10.000 Euro. Wie Liesmann spontan erklärte, kommt dieser „Geldsegen“ im rechten Augenblick: Das Geld soll in die Neugestaltung der Dachterrasse fließen. Dort sei noch einige Arbeit nötig.

,

10.000 Euro gespendet an Kinderhospiz – 23.12.2017

Mittel aus Dieter Bauer-Stiftung

Als Heinz Dieter Bauer, Gründer und Vorsitzender der Dieter Bauer-Stiftung aus Südlohn einen Spendenscheck über 10.000 Euro überreichte, war die Leiterin des Kinderhospizes Sternenbrücke, Ute Nerge, hoch erfreut. Momentan steht die Anschaffung neuartiger Pflegebetten an. Diese Betten sollen den Kranken im Kinder- und Jugendhospiz viele Erleichterungen bringen und somit die Lebensqualität verbessern.
Insofern kam die Spende im rechten Augenblick, da die Investition nunmehr kurzfristig umgesetzt werden kann.
www.dieterbauer-stiftung.de
www.sternenbruecke.de

,

Dieter Bauer-Stiftung fördert Kinderhospiz – 26.05.2015 Münsterland Zeitung

,

Bauer-Stiftung spendet für Kinderhospiz Sternenbrücke- 05.02.2015 Münsterland Zeitung

,

Quälen für den guten Zweck – 10.09.2013 Münsterland Zeitung

, ,

Kinderhospiz, Hamburg

Das Kinderhospiz „Sternenbrücke“ in Hamburg gibt allen Eltern die Möglichkeit mit deren unheilbar kranken Kindern zu kommen und sich dort auf den Tod des Kindes vorzubereiten. Dabei erhalten sie Unterstützung von ausgebildeten Psychologen und durch Gespräche mit anderen Eltern den das gleiche Schicksal bevorsteht. Auch der letzte Gang der Kinder wird in diesem Hospiz begleitet und die Eltern in dieser schweren Zeit aufgefangen.

, ,

Elternhaus, Münster

Eine Spende ging an den Verein zur Förderung krebskranker Kinder Münster e.V. zur Unterstützung des Auf- und Ausbaus eines Elternhauses. Dieses Haus soll es den Eltern von krebskranken Kindern ermöglichen, die Nähe zu ihren schwerkranken Kindern zu haben, um diese auf ihrem schweren Weg begleiten und unterstützen zu können. Des weiteren ist es auch für die Kinder wichtig, in dieser Zeit, den Kontakt zu den Eltern und Geschwistern zu halten.

,

Neumühlenschule, Borken

Eine Spende an die Lebenshilfe Borken e.V., um für die Neumühlen-Schule in Borken (Schule für geistig behinderte Kinder) eine Roll-Fiets anschaffen zu können. In dieser Schule sind unter anderem auch 2 MPS erkrankte Kinder untergebracht.