,

Golfer spielen für den guten Zweck – 14.09.2017

Der 1. Charity Golf-Cup der Dieter Bauer-Stiftung in Kooperation mit „Schalke hilft!“ wurde auf der Anlage des Golf- und Landclubs Ahaus ausgetragen. Bei bestem Wetter trafen sich stolze 36 Unterstützer, darunter auch viele bekannte Namen wie Erwin und Helmut Kremers, Olaf Thon, Peter Neururer und der ehemalige DFB-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer. Bei der Siegerehrung des vorgabewirksamen Turniers wurden Preise im Gesamtwert von 1500 Euro verteilt. Alle Kosten wurden von den Sponsoren getragen, sodass die gesamten Spenden in Höhe von 8000 Euro je zur Hälfte den beiden oben genannten Organisationen zufließen und somit auch zu 100 Prozent dem gemeinnützigen Zweck zugute kommen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.